Klasse A (Motorrad)

Führerscheinklasse A

A) Mindestalter 24 Jahre für Krafträder bei Direktzugang
B) Mindestalter 21 Jahre für dreirädrige Kraftfahrzeuge über 15 kW
C) Mindestalter 20 Jahre für Krafträder bei mindestens zwei Jahren Vorbesitz von A2, dann ist zum Aufstieg nur eine praktische Prüfung erforderlich.

1. Krafträder (auch mit Beiwagen)

  • mit einer durch die Bauart bedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h
  • mit einem Hubraum über 50 cm³

2. Dreirädrige Kraftfahrzeuge

  • mit einer bbH von mehr als 45 km/h
  • mit einer Leistung über 15 kW
  • mit einem Hubraum über 50 cm³
  • mit symmetrisch angeordneten Rädern
demo4

Anforderungen für die Führerscheinklasse A

Mindestalter:
20/24

Einschluss:
A2/A1 und AM

Vorbesitz:
nicht erforderlich

Theoretische Ausbildung:
Ersterteilung: 12 Doppelstunden* Grundstoff Erweiterung: 6 Doppelstunden Grundstoff + je 4 Doppelstunden Klassenspezifischer Stoff Klasse A. Bei Erweiterung von A2** auf A weder Theorieausbildung noch Theoretische Prüfung erforderlich. *Doppelstunde= 90 Minuten ** 2 jähriger Vorbesitz erfoderlich

Praktische Ausbildung:
Mindestens 5 Überland, 4 Autobahn und 3 Nachtfahrten. Übungsfahrten: Bedarfsabhängig

Sonstiges:
Bei Erweiterung von A2* auf A: Praktische Prüfung erforderlich (Aufstiegsprüfung), eine Prüfungsvorbereitung wird dringend empfohlen. *2 jähriger Vorbesitz erforderlich

Preise für die Führerscheinklasse A

 

Grundgebühr: 235,00 €

Übungsfahrt: 45,00€

Autobahnfahrt: 59,70€

Nachtfahrt: 59,70€

Überlandfahrt: 59,70€

Theorieprüfung: 48,00€

Praktische Prüfung: 125,00€

 

Jetzt online zum Führerschein anmelden »